Verkehrsrecht

Verkehrsunfall gehabt? Wieder mal geblitzt? Der Unfallgegner will nicht zahlen? Fahrerlaubnis weg oder Entzug droht?!

Wir helfen Ihnen in allen Verkehrsrechtsangelegenheiten.

  • Verkehrsunfall (Unfallregulierung und Schadensabwicklung gegenüber der gegnerischen Haftpflichtversicherung)
  • Geltendmachung von Personenschäden (Schmerzengeld)
  • Geltendmachung von Sachschäden (Nutzungsausfall, Sachverständigenkosten, Abschleppkosten, Erwerbsschäden)
  • Ordnungswidrigkeitsverfahren (Führerscheinentzug und Punkte verhindern)
  • Verkehrsstraftaten (unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Trunkenheits- oder Drogenfahrt, Straßenverkehrsgefährdung usw.)
  • Vorbereitung MPU / Wiedererlangung Fahrerlaubnis
  • Verkehrsverwaltungsrecht
  • Anleinpflicht MHL

    Keine Rechtsgrundlage für Anleinpflicht im Stadtgebiet Mühlhausen!!! Unsere Kanzlei hat mit Beschluss vom 10.01.2012 vor dem Thüringer Oberlandesgericht eine topaktuelle und richtungsweisende Entscheidung zum Thema "Anleinpflicht in der Stadt Mühlhausen" erstritten.

Onlinerechtsberatung